Shopbedingungen

ZUSTANDEKOMMEN DES VERTRAGS

TECHNISCHE SCHRITTE BIS ZUM VERTRAGSSCHLUSS MÖGLICHKEIT DES ERKENNENS UND BERICHTIGENS VON EINGABEFEHLERN

Die im Online-Shop der NiceOne enthaltenen Produktdarstellungen sind keine verbindlichen Angebote der NiceOne, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch Sie. Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an NiceOne ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Die Bestellung kann telefonisch, schriftlich, per Telefax, per E-Mail oder über das im Online-Shop der NiceOne integrierte Online-Bestellformular erfolgen. Bei einer Bestellung über das Online-Bestellformular geben Sie nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Klicken des Buttons "Bestellen" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. 
Bei der Bestellung über den Onlineshop von NiceOne umfasst der Bestellvorgang insgesamt vier Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus. Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein. Im dritten Schritt wählen Sie, wie Sie bezahlen möchten. Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf 'Bestellung absenden' an NiceOne absenden. Sie erhalten sodann zunächst eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst dadurch zustande, dass NiceOne Ihre Bestellung binnen 10 Tagen durch eine schriftliche oder elektronisch übermittelte (Telefax oder E-Mail) Auftragsbestätigung annimmt oder die bestellte Ware übersendet. NiceOne ist berechtigt, die Annahme der Bestellung abzulehnen. 
NiceOne speichert den Vertragstext Ihrer Bestellung. Sie können diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung auf „Drucken” klicken. NiceOne sendet Ihnen außerdem eine Bestellbestätigung sowie eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. 
Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden wie dargestellt regelmäßig per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Sie haben sicherzustellen, dass die von Ihnen zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die von NiceOne versandten E-Mails empfangen werden können.Der Vertrag kommt zustande mit der:

NiceOne GmbH | Zenettistr. 47 | 80337 München

Telefon: + 49 89 72 01 89 83 | Telefax: + 49 89 72 01 59 86

ges. vertr. d. d. Geschäftsführer Jan Folkard Willms, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts München unter HRB 186694

WEITERE INFORMATIONEN

Identität und Impressum
Art. 246 § 1 I Nr. 1, Art. 246 § 1 I Nr. 3 EGBGB, § 5 TMG

Betreiberin der Internetseite mit Onlineshop sowie Verkäuferin ist

NiceOne GmbH  | Zenettistr. 47| 80337 München

Telefon: + 49 89 72 01 89 83 | Telefax: + 49 89 72 01 59 86

ges. vertr. d. d. Geschäftsführer Jan Folkard Willms, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts München unter HRB 186694

Informationen über wesentliche Merkmale der Ware und das Zustandekommen des Vertrags, Erkennen und Berichtigen von etwaigen Eingabefehlern
 Art. 246 § 1 I Ziff. 4, Art. 246 § 3 Ziff. 1, Art. 246 § 3 Ziff. 3 EGBGB
Das Zustandekommen des Vertrags mit einer Darstellung der technischen Schritte bis um Vertragsschluss sowie die Erläuterung Ihrer Möglichkeiten zum Erkennen und Berichtigen etwaiger Eingabefehler finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter Ziffer 2 sowie im Informationsdokument „Zustandekommen des Vertrages“.
Zu den Dokumenten gelangen Sie über diese Links:

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Informationsdokument „Zustandekommen des Vertrages“

Vorbehalt gleichwertiger Leistung und Vorbehalt bei Nichtverfügbarkeit der Ware
Art. 246 § 1 I Ziff. 6

NiceOne behält sich vor, eine in Qualität und Preis gleichwertige Leistung zu erbringen. NiceOne behält sich des Weiteren vor, die Leistung nicht zu erbringen, wenn die bestellte Ware nicht verfügbar ist.

Preise und Zahlungsbedingungen
Art. 246 § 1 I Ziff. 7, Art. 246 § 1 I Ziff. 9 EGBGB

Die von NiceOne angegebenen Preise verstehen sich in Euro und beinhalten sämtliche Preisbestandteile, einschließlich der gesetzlichen deutschen Umsatzsteuer von derzeit 7% und 19%. Zusätzlich fallen gegebenenfalls Liefer- und Versandkosten gemäß den Liefer- und Versandkostenbedingungen (siehe unten Ziffer 7) an. Die Liefer- und Versandkosten werden bei der jeweiligen Produktdarstellung im Onlineshop und in der Bestellübersicht gesondert angegeben. Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union fallen möglicherweise weitere zusätzliche Kosten an, beispielsweise zusätzliche Steuern bzw. Abgaben wie Zölle und dergleichen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter Ziffer 3 sowie im Informationsdokument „Preise und Zahlungsbedingungen“.
Zu den Dokumenten gelangen Sie über diese Links:

Allgemeine Geschäftsbedingungen Informationsdokument „Preise und Zahlungsbedingungen“

Lieferbedingungen und Versandkosten
Art. 246 § 1 I Ziff. 8, Art. 246 § 1 I Ziff. 9 EGBGB

Ab einem Warenwert von EUR 40,00 versendet NiceOne innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Bei Bestellungen unter EUR 40,00 berechnet NiceOne eine Versandkostenpauschale in Höhe von EUR 4,10 bei Versendungen nach Deutschland und Österreich. Bei Versendungen in andere Länder berechnet NiceOne eine Versandkostenpauschale in Höhe von EUR 5,90 bzw. EUR 9,90.
Die Liefer- und Versandkosten werden bei der jeweiligen Produktdarstellung im Onlineshop und in der Bestellübersicht gesondert angegeben. Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union fallen möglicherweise weitere zusätzliche Kosten an, beispielsweise zusätzliche Steuern bzw. Abgaben wie Zölle und dergleichen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter Ziffer 7 sowie im Informationsdokument „Lieferbedingungen und Versandkosten“.
Zu den Dokumenten gelangen Sie über diese Links:

Allgemeine Geschäftsbedingungen Informationsdokument „Lieferbedingungen und Versandkosten“

  Belehrung über das Bestehen von Widerrufs- oder Rückgaberechten
Art. 246 § 1 I Nr. 10 EGBGB

In Ziffern 3 und 4 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird Ihnen ein Widerrufsrecht eingeräumt. Das Widerrufsrecht und die Rechtsfolgen eines Widerrufs werden Ihnen dort auch umfassend erläutert. Weitere Informationen finden Sie außerdem im Informationsdokument „Widerrufsbelehrung“. Ein Rückgaberecht besteht nicht.
Zu den Dokumenten gelangen Sie über diese Links:

Allgemeine Geschäftsbedingungen Informationsdokument „Widerrufsbelehrung“

Speicherung des Vertragstextes nach dem Vertragsschluss und Zugänglichkeit
Art. 246 § 3 Ziff. 2 EGBGB, § 15 TMG

NiceOne speichert den Vertragstext Ihrer Bestellung. Sie können diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung auf „Drucken” klicken (siehe vorstehende Ziffer 2.2). NiceOne sendet Ihnen außerdem eine Bestellbestätigung sowie eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter Ziffer 12 sowie im Informationsdokument „Datenschutzerklärung“.
Zu den Dokumenten gelangen Sie über diese Links:

Allgemeine Geschäftsbedingungen Informationsdokument „Datenschutzerklärung“

Vertragssprachen
Art. 246 § 3 Ziff. 4 EGBGB

Ausschließliche Vertragssprache ist Deutsch.

  Verhaltenskodizes
Art. 246 § 3 Ziff. 5 EGBGB

NiceOne ist keinen Verhaltenskodizes unterworfen.

 

 

 

 

 

Zahlung
Versand
Weiteres
Zustandekommen
Drucken
 
 
 
 

Einkaufswagen

Keine Artikel im Warenkorb.

Zur Kasse gehen