AGBs

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

zur Verwendung beim Verkauf beweglicher Sachen an Verbraucher (Verbrauchsgüterkauf)

 

1. Allgemeines, Geltungsbereich

1.1
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten als Grundlage für alle Lieferungen und Leistungen der NiceOne GmbH (im Folgenden NiceOne).

1.2
Abweichende Bedingungen werden nicht Vertragsinhalt, auch wenn ihnen nicht ausdrücklich widersprochen wird oder wenn diese abweichenden Bedingungen die Gültigkeit dieser als explizite Bedingung beinhalten, es sei denn, die Gültigkeit wurde schriftlich vereinbart.

1.3
Im Einzelfall mit Ihnen getroffene Vereinbarungen (Individualabreden) haben stets Vorrang vor diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1.4
Die Vertragssprache ist deutsch.

2. Zustandekommen des Vertrages

2.1
Die im Online-Shop der NiceOne enthaltenen Produktdarstellungen sind keine verbindlichen Angebote der NiceOne, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch Sie. Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an NiceOne ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen.

2.2
Die Bestellung kann telefonisch, schriftlich, per Telefax, per eMail oder über das im Online-Shop der NiceOne integrierte Online-Bestellformular erfolgen. Bei einer Bestellung über das Online-Bestellformular geben Sie nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Klicken des Buttons "Bestellen" im ab- schließenden Schritt des Bestellprozesses ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
Bei der Bestellung über den Onlineshop von NiceOne umfasst der Bestellvorgang insgesamt vier Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus. Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein. Im dritten Schritt wählen Sie, wie Sie bezahlen möchten. Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf 'Bestellung absenden' an NiceOne absenden.

2.3
Sie erhalten sodann zunächst eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per eMail an die von Ihnen angegebene eMail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst dadurch zustande, dass NiceOne Ihre Bestellung binnen 10 Tagen durch eine schriftliche oder elektronisch übermittelte (Telefax oder eMail) Auftragsbestätigung annimmt oder die bestellte Ware übersendet. NiceOne ist be- rechtigt, die Annahme der Bestellung abzulehnen. NiceOne behält sich vor, eine in Qualität und Preis gleichwertige Leistung zu erbringen. NiceOne behält sich des Weiteren vor, die Leistung nicht zu erbringen, wenn die bestellte Ware nicht verfügbar ist.

2.4
NiceOne speichert den Vertragstext Ihrer Bestellung. Sie können diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung auf „Drucken” klicken (siehe vorstehende Ziffer 2.2). NiceOne sendet Ihnen außerdem eine Bestellbestätigung sowie eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse.

2.5
Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden wie dargestellt regelmäßig per eMail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Sie haben sicherzustellen, dass die von Ihnen zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die von NiceOne versandten eMails empfangen werden können.

2.6
Der Vertrag kommt zustande mit der

 

NiceOne GmbH  | Zenettistr. 47 | 80337 München Telefon: + 49 89 72018983 | Telefax: + 49 89 7201586

ges. vertr. d. d. Geschäftsführer Jan Folkard Willms, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts München unter HRB 186694

 

3. Widerrufsrecht

3.1
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen.

3.2
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

3.3
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

 

NiceOne GmbH  | Zenettistr. 47 | 80337 München Telefon: + 49 89 72018983 | Telefax: + 49 89 72015986

 

4. Widerrufsfolgen

4.1
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

4.2
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

4.3
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

5.      Preise und Zahlungsbedingungen

5.1 
Die von NiceOne angegebenen Preise verstehen sich in Euro und beinhalten sämtliche Preisbestandteile, einschließlich der gesetzlichen deutschen Umsatzsteuer von derzeit 7% für die angebotenen Nahrungsergänzungsmittel und diätetischen Lebensmittel, sowie 19% für alle weiteren Produkte. Zusätzlich fallen Liefer- und Versandkosten gemäß den Liefer- und Versandkostenbedingungen (siehe unten Ziffer 7) an. Die Liefer- und Versandkosten werden bei der jeweiligen Produktdarstellung im Onlineshop und in der Bestellübersicht gesondert  angegeben. Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union fallen möglicherweise weitere zusätzliche Kosten an, beispielsweise zusätzliche Steuern bzw. Abgaben wie Zölle und dergleichen.

5.2
Die Zahlung erfolgt wahlweise per Kreditkarte, PayPal, sofortüberweisung.de, Vorkasse oder Nachnahme. Liegt der Wohnsitz bzw. der Ort der Lieferung außerhalb Deutschlands, erfolgt die Zahlung ausschließlich wahlweise per PayPal, sofortüberweisung.de oder Vorkasse. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen.

5.3 Zahlung per Kreditkarte
Zur Zahlung per Kreditkarte akzeptieren wir die Visacard oder Euro-/Mastercard. Bei Auswahl dieser Zahlungsart geben Sie im Bestellvorgang Ihre entsprechende Kartennummer, die Kartenprüfnummer (KPN) und das Gültigkeitsdatum der Karte an. Bei Wahl der Zahlungsart per Kreditkarte ist der Kaufpreis mit erfolgter Auftragsbestätigung zur sofortigen Zahlung fällig. Der Kaufpreis wird durch uns unmittelbar von Ihrem Kartenkonto eingezogen.

5.4 Zahlung per Paypal
Die Zahlungsart PayPal kann von Ihnen nur gewählt und genutzt werden, wenn Sie ein PayPal Konto unterhalten. Bei Wahl der Zahlungsweise per PayPal ist der Kaufpreis bei Auftragsbestellung zur sofortigen Zahlung fällig, den Kaufpreis ziehen wir unmittelbar von Ihrem PayPal Konto ein. Nach Verpacken der bestellten Ware erhalten Sie eine zusätzliche, gesonderte Versandbestätigung, in der alle verpackten Artikel nochmals aufgelistet sind.

5.5 Zahlung per Vorkasse
Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Bestellbestätigung bzw. Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen zehn (10) Tagen auf unser Konto unter Angabe der Bestellnummer als Verwendungszweck zu überweisen: NiceOne GmbH, Commerzbank Konto-Nr.: 381776400, BLZ 29040090, IBAN: DE 61290400900381776400, BIC: COBADEFF290. Sofern Sie von außerhalb Deutschlands überweisen, haben Sie sämtliche Kosten und Gebühren für die Auslandsüberweisung zu tragen.

5.6 Zahlung per Nachnahme
Bei Wahl der Zahlungsart per Nachnahme erfolgt die Zahlung des Kaufpreises bei Übergabe des Pakets durch den Zusteller. Der Kaufpreis ist mit Zustellung fällig und kann ausschließlich in bar direkt an den Zusteller bezahlt werden. Die Zahlung per Nachnahme ist bis zu einem Kaufpreis von maximal 3.500,00 Euro möglich. Für die Nachnahme fallen Gebühren in Höhe von zusätzlich 5,50 Euro an.

5.7 Zahlung per sofortüberweisung.de
Sofortüberweisung.de ist ein einfach zu bedienendes Direkt-Überweisungsverfahren auf dem hohen Sicherheitsstandard von Online-Banking und TÜV-geprüftem Datenschutz. Es bedarf weder einer Kundenregistrierung noch eines Aufladens von Zwischenkonten oder einer Übermittlung von Kreditkartendaten. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche sofortüberweisung.de-Zahlformular stellt sofortüberweisung.de automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in ihrem Online-Banking-Konto ein. Der Kaufbetrag wird sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. So kann ihre Bestellung unverzüglich verschickt werden.

5.8  
Sie können nur mit solchen Forderungen aufrechnen, die unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind. Im Falle des Vorhandenseins von Mängeln steht Ihnen ein Zurückbehaltungsrecht nicht zu, soweit der Einbehalt nicht in angemessenem Verhältnis zu den Mängeln und den voraussichtlichen Kosten der Nacherfüllung (insbesondere einer Mangelbeseitigung) steht.

6. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von NiceOne.

7. Lieferbedingungen und Versandkosten

7.1
Sofern nicht im Onlineshop anders angegeben, bringt NiceOne die Ware innerhalb von 3 Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand. Es steht NiceOne frei, auf welchem Wege und durch welches Transportunternehmen die Waren geliefert werden.
Die Lieferung von Waren erfolgt regelmäßig auf dem Versandwege und jedenfalls an die von ihnen angegebene Lieferanschrift. Abweichend hiervon ist bei Auswahl der Zahlungsart PayPal die von ihnen bei PayPal hinterlegte Lieferanschrift maßgeblich.

7.2
Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands binnen ein bis drei Werktagen und im Ausland binnen drei bis sieben Werktagen. Die Lieferzeiten ab Zahlungseingang bzw. Zustellung der Auftragsbestätigung betragen damit insgesamt regelmäßig vier bis sechs Werktage in das Inland oder vier bis zehn Tage in das Ausland.

7.3
Ist eine Lieferung an Sie nicht möglich, sendet das beauftragte Transportunternehmen die Ware an NiceOne zurück, wobei Sie die Kosten für die erfolglose Anlieferung zu tragen haben. Dies gilt nicht, wenn Sie nur vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert waren, es sei denn, dass NiceOne Ihnen die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte oder wenn Sie hierdurch Ihr Widerrufsrecht ausüben.

7.4
Teillieferungen sind zulässig, soweit sie Ihnen zumutbar sind.

7.5
Versandkosten. Der Mindestbestellwert beträgt 5,00 Euro.
Ab einem Warenwert von 40,00 Euro versendet NiceOne innerhalb Deutschlands und Österreichs versandkostenfrei. Bei Bestellungen unter 40,00 Euro berechnet NiceOne eine Versandkostenpauschale in Höhe von 4,10 Euro bei Versendungen nach Deutschland und Österreich. Bei Versendungen in andere Länder berechnet NiceOne die nachfolgend aufgeführten Versandkostenpauschalen:

5,90 Euro für Bestellungen aus:

Großbritannien, Irland, Spanien, Liechtenstein, Frankreich, Luxemburg, Italien, Niederlande,
Schweiz, Polen, Belgien, Portugal, Tschechische Republik,  Slowakische Republik,
Ungarn, Finnland, Griechenland, Dänemark, Schweden

9,90 € für Bestellungen aus:

Zypern, Lettland, Estland, Malta, Gibraltar, Slowenien, Norwegen, Litauen

Bei Lieferungen in Länder außerhalb Deutschlands können möglicherweise weitere zusätzliche Kosten anfallen, beispielsweise Importsteuern, Zölle, zusätzliche Steuern und dergleichen. Einfuhrzölle und Steuern werden grundsätzlich vom jeweiligen Einfuhrzollamt erhoben und sind von Ihnen als Empfänger zu tragen. Die Einfuhrzölle und –steuern richten sich grundsätzlich nach den Einfuhrbestimmungen des Landes, in das geliefert wird. Nähere Informationen erhalten Sie bei den für Ihr Land zuständigen Zollämtern.

Bei Zahlung per Nachnahme fällt eine zusätzliche Nachnahmegebühr in Höhe von 5,50 Euro an, die zusammen mit dem Kaufpreis an den Zusteller in bar zu zahlen ist.

Die Liefer- und Versandkosten werden bei der jeweiligen Produktdarstellung im Onlineshop und in der Bestellübersicht gesondert angegeben. 

8. Gewährleistung und Mängelrüge

8.1
Offensichtliche Mängel sind von Ihnen innerhalb von vier Wochen ab Lieferung der Ware schriftlich gegenüber der NiceOne zu rügen.

8.2
Sie haben zunächst die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. NiceOne ist jedoch berechtigt, die von Ihnen gewählte Art der Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für Sie bleibt. Während der Nacherfüllung sind die Herabsetzung des Kaufpreises oder Ihr Rücktritt vom Vertrag aus- geschlossen. Eine Nachbesserung gilt mit dem erfolglosen zweiten Versuch als fehlgeschlagen, wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt. Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen oder hat NiceOne die Nacherfüllung verweigert, können Sie nach Ihrer Wahl Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) verlangen oder den Rücktritt vom Vertrag erklären.

9. Datenschutz

9.1
Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Ihre für das Rechtsgeschäft notwendigen Personendaten elektronisch erfasst und verarbeitet werden.

9.2
Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von NiceOne Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet. Beim Besuch des Internetangebots von NiceOne werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

Die personenbezogenen Daten, die Sie NiceOne z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck ver- arbeitet, zu dem Sie NiceOne die Daten zur Verfügung gestellt haben. NiceOne gibt Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen gibt NiceOne Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

NiceOne versichert, dass NiceOne Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergibt, es sei denn, dass NiceOne dazu gesetzlich verpflichtet wäre oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit NiceOne zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistun- gen Dritter in Anspruch nimmt, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

9.3
Personenbezogene Daten, die NiceOne über ihre Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuer- rechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

9.4
Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, wird NiceOne auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die NiceOne über Sie gespeichert hat. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

NiceOne GmbH  | Zenettistr, 47 | 80337 München Telefon: + 49 89 72018983 | Telefax: + 49 89 72015986 | E-Mail: hello@niceone.de

9.5
Soweit NiceOne von ihrem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweist oder verlinkt, kann NiceOne keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da NiceOne keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte hat, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen ge- sondert prüfen.

10. Gerichtsstand und anwendbares Recht

10.1
Haben Sie ihren Sitz bzw. Wohnsitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland, so ist München nicht- ausschließlicher Gerichtsstand. Ausschließliche Gerichtsstände, z.B. für das gerichtliche Mahnverfahren, bleiben unberührt. Soweit der Kunde nicht Verbraucher ist, wird als Gerichtsstand München vereinbart.

10.2
Für die Rechtsbeziehungen der Parteien gilt deutsches Recht ohne die Verweisungsnormen des Internationalen Privatrechts und unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

11. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Dies gilt nicht, wenn das Festhalten am Vertrag eine unzumutbare Härte für eine Partei darstellen würde.

 

NiceOne GmbH | Zenettistr. 47 | 80337 München | November 2010

AGBs
Print
 
 
 
 

shopping cart

No items in your shopping cart

Checkout